Empfang im Rathaus Neusattl12 Feb 2020 15:01

Am 7. Februar 2020 um 17.00 Uhr fand im Rathaus in Anwesenheit der Bürgermeisterin von Neusattl / Nové Sedlo Věra Baumanová, das erste Treffen der neuen Ortsgruppe Neusattl statt. Bürgermeisterin Věra Baumanová begrüßte zu Beginn alle Anwesenden und freute sich, dass die Ortsgruppe der deutschen Minderheit in Neusattl gegründet wurde. Die Bürgermeisterin erwähnte in ihrer Begrüßung, dass es Möglichkeiten für die Zusammenarbeit und Unterstützung bei der Schaffung von Projekten gibt. [ ... ]

BERICHTEWeiterlesen…
Aktuelle Mitteilung der Redaktion des „Eghaland Bl...14 Jan 2020 15:54

Soeben erhielten wir heute, 11.01.2020, die Mitteilung, dass es Alois Rott, dem Vorsitzenden des Bundes der Deutschen-Landschaft Egerland gelang, am Vortag in Neusattl eine neue Ortsgruppe zu gründen. Diese besteht im Augenblick aus ca. 15 jüngeren Mitgliedern. Die Ortsgruppe wird auch eine Tanzgruppe bilden. Fünf Tanzpaare, ein Dudelsack- und ein Akkordeonspieler sind bereits gefunden. Die Redaktion gratuliert ihrem Vorsitzenden Alois Rott.

G. Wohlrab

BERICHTEWeiterlesen…
Neujahrsgruß des Vorsitzenden Alois Rott14 Jan 2020 12:30

Sehr geehrte Freunde, liebe Landsleute und Mitglieder des „Bundes der Deutschen-Landschaft Egerland“,

ich wünsche Euch allen viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr 2020. Wir haben wieder ein arbeitsreiches Jahr vor uns und es erwarten uns viele neue Aufgaben und Pläne. Unsere Priorität ist selbstverständlich, dass wir weiterhin zusammenhalten und uns bei den zahlreichen Veranstaltungen treffen. Vor allem in Euren Ortsgruppen.

Ich möchte gerne kurz das Jahr 2019 zusammenfasen welches sehr [ ... ]

BERICHTEWeiterlesen…
Dreikönigstag im Egerland14 Jan 2020 12:27

Bis zum Jahr 1690 war in großen Teilen Europas der Jahreswechsel am 6. Januar. Ab dem Jahr 1691 verlegte Papst Innozenz Xll. den Neujahrstag auf den 1. Januar. Dies galt natürlich auch für das Egerland – und es erklärt, weshalb sich hier einige Bräuche, die ansonsten auch für Neujahr gelten, am 6. Januar erhalten haben. Daher hieß der 6. Januar, in manchen Regionen des Egerlandes auch „s‘ Håuch nei Gåu(h)a“, das „hohe Neujahr“.

In früherer Zeit traten auch am Dreikönigstag [ ... ]

BERICHTEWeiterlesen…
Other Articles

Projekte des BGZ-Eger für 2017

Für das Jahr 2017 haben wir bei der LV (Landesversammlung der deutschen Vereine in der Tschechischen Republik e.V.) und bei der deutschen Botschaft in Prag, insgesamt 8 Projekte beantragt. 6 Projekte wurden bereits von der Landesversammlung bewilligt. Die 2 Projekte für Deutsch-Sprachkurse werden in Kürze von der Deutschen Botschaft auch noch bestätigt.

Für das Jahr 2017 sind folgende Projekte vorgesehen: (genaue Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben)

  1. Ausstellung: "Egerland im Wandel der Zeit". Bildmaterial mit Beschriftung über den Wandel des Egerlands der letzten 100 Jahre und zum Vergleich mit Bildmaterial aus der heutigen Zeit.
  2. Ausstellung: "Die Eger von der Quelle bis zu Mündung" Teil 1. Ausstellung zum Thema, mit reichlich Bildmaterial.
  3. Herbst-Seminar 2017 des BdD – L. E. in Karlsbad. Egerländer Mundart, Lied und Gesang in Egerländer Mundart. Vorträge über historische Persönlichkeiten aus dem Eger- und Sudetenland.
  4. Kultur-Nachmittag:  „Durchs Egerland und Erzgebirge“ ; BdD – L.E. in Neudek. Wir möchten Sie mit Egerländer Familienmusik bekannt machen.
  5. Vortrag: "Gründung der ČSR und die deutsche Minderheit 1918-1948". Bildmaterial und Erzählungen über die deutsche Minderheit in der ČSR in den Jahren 1918-1948.
  6. Vortrag: "Burgen, Schlösser und der Adel im Egerland". Geschichte der Burgen, Schlösser und Leben des Adels
  7. Deutschunterricht-Sprachkurse für Erwachsene/Jugendliche
  8. Deutschunterricht-Sprachkurse für Erwachsene

Unser erstes Projekt, die Geschichte des Egerlandes von 1918 – 1945 haben wir bereits im Januar begonnen.  Der erste Teil lief innerhalb der OG Eger. Die anderen Teile, insg. 6, folgen – genauere Auskünfte zu den Terminen können Sie im BGZ erfragen.
Andere Projekte, wie z.B. Sprachkurse oder auch Ausstellungen laufen parallel dazu, da auch sie regelmäßig abgehalten werden!  
Im Moment laufen die Vorbereitungen für den 1. „Egerländer Osterpfad“- eine Ausstellung im BGZ – Eger, sowie für die Musikveranstaltung  „Vom Egerland ins Erzgebirge“ in Neudek.

Wir möchten Sie zu einem Besuch ins BGZ in Eger, direkt auf dem Marktplatz, einladen. Sie sind jederzeit willkommen!

Joomla SEF URLs by Artio