Besuch bei unseren Osterpfadfreunden Berga12 Apr 2017 14:22

Besuch bei unseren Osterpfadfreunden Berga am 11.4.2017.

BERICHTEWeiterlesen…
Hutzn-Nachmittag im BGZ Eger am 2.4.201712 Apr 2017 09:03

Hutzn-Nachmittag im BGZ Eger am 2.4.2017

Zu Besuch an unserem Hutzn-Nachmittag in Eger kam die Gruppe des Kulturverbandes aus Prag, um mit dem Vorsitzenden vom Bund der Deutschen – Landschaft Egerland Alois Rott und Mitgliedern des Bundes einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen. Die Gruppe wurde von der Vorsitzenden des Kulturverbandes Frau Irene Novak angeführt. Begleitet wurde sie von Brigitte Jonášová, Ingrid Pavel, Soňa Šimánková und Peter Rojík. Nach Gesprächen, Kaffee und Kuchen, [ ... ]

BERICHTEWeiterlesen…
„1. Egerländer Osterpfad 2017“11 Apr 2017 14:32

„1. Egerländer Osterpfad 2017

Der erste „Egerländer Osterpfad“ findet vom 08.04. – 23.04. im BGZ Eger statt. Mit Hilfe des Organisationsbüros Osterpfad - Thüringen – Sachsen haben wir dieses Jahr eine kleine Ostern Ausstellung in unseren Schaufenstern arrangiert. In einem Schaufenster sind die geschmückten Ostereier und Osterschmuck aus Berga/Elster, welche uns freundlicherweise Frau Ingrid Wiese aus dem Organisationsbüro zu Verfügung gestellt hat, zu sehen. Im zweite Schaufenster [ ... ]

BERICHTEWeiterlesen…
Hutzn-Nachmittag im Egerer BGZ am 4.3.201715 Mär 2017 14:19

Zweiter Hutzn-Nachmittag im Egerer BGZ am 4.3.2017

Heute waren wir wieder eine sehr gut besuchte Kaffee - Runde.
Es gab viele und lange und auch schöne Gespräche bei Kaffee und Kuchen!
Es gab die ersten Egerländer Ostereier für den Osterpfad zu bewundern, es gab, zur Freude aller Anwesenden, einen Minikurs in Egerländisch.
Wir freuten uns sehr, als auch Zdeňka Galbová mit zum Kaffee kam! Denn sie und Ingrid Wiese betreuen uns bei dem 1. Egerländer Osterpfad!
Besonderer Dank geht an Marie [ ... ]

BERICHTEWeiterlesen…
Other Articles

Am 22.7.2016 wurde feierlich das neue Begegnungszentrum Baltasar Neumann des Bundes der Deutschen - Landschaft Egerland in Eger eröffnet. An der feierlichen Eröffnung nahmen Bedeutende Persönlichkeiten teil:

Ing. Petr Navrátil - Bürgermeister der Stadt Eger
Martin Dzingel – Präsident der Landesversammlung der Deutschen Vereine in Böhmen, Mähren und Schlesien
Volker Jobst - Bundesvorsteher der Eghalanda Gmoin e.V.
Dieter Fürstenthaler – Staatssekretär der Kulturabteilung Deutsche Botschaft Prag
Dr. Wolfgang Freytag – Leiter des Referats für grenzüberschreitende Zusammenarbeit und Vertriebenenpolitik, Bayrisches Staatsministerium
Dr. Zuzana Finger – Heimatpflegerin der Sudetendeutschen München


Das Hauptziel des Begegnungszentrums ist die Unterstützung gegenseitiger Begegnungen von Tschechen und Deutschen mit den Angehörigen der heutigen deutschen Minderheit in der Tschechischen Republik und mit den Angehörigen der deutschen Minderheit in der ehemaligen Tschechoslowakischen Republik, welche nach dem Jahre 1945 gezwungen wurden die Tschechoslowakei zu verlassen, vor allem mit den Angehörigen dieser Minderheit aus dem Egerland, und aus diesen Begegnungen eine ständige Quelle erneuerten gegenseitigem Vertrauens und Verstehens zu schaffen.

Öffnungszeiten:
Dienstags: 10.00 – 12.00, 13.00 – 17.00 Uhr
Mittwochs: 10.00 – 12.00, 13.00 – 17.00 Uhr

an anderen Tagen nach Vereinbarung

Unsere neue Adresse:

nám. Krále Jiřího z Poděbrad 36, CZ - 350 02 Cheb / Eger
Tel.: +420 354 422 992
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   

www.egerlaender.cz

Joomla SEF URLs by Artio