68. Sudetendeutscher Tag in Augsburg 03. – 04.06.2...07 Jun 2017 11:21
68. Sudetendeutscher Tag in Augsburg 03. – 04.06.2017

Wie jedes Jahr waren der Bund der Deutschen - Landschaft Egerland und das BGZ- Eger am 68. Sudetendeutschen Tag in Augsburg dabei, um ihre Arbeit zu präsentieren und die Kontakte zu den vertriebenen Sudetendeutschen, speziell mit den Egerländern, zu pflegen.

Wir hatten erfreuten uns an dem äußerst regen Zuspruch. Unsere Besucher, meistens gebürtige Egerländer, sowie deren Nachfahren, die bereits in Deutschland geboren wurden, hatten großes Interesse und natürlich viele Fragen! … wie heißt [ ... ]

BERICHTEWeiterlesen…
EGERLANDTAG und 47. Bundestreffen der Egerland-Jug...23 Mai 2017 09:54

Am Freitag, 19.05., begann das Treffen mit einem Empfang im Historischen Rathaus für die Vorstandsmitglieder des Bundes der Eghalanda Gmoin e.V. und der Bundesführung der Egerland-Jugend.

Im weiteren Verlauf des Wochenendes war ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm auf dem Plan (Sonderausstellung im Egerland-Kulturhaus, Totengedenken und Kranzniederlegung, Eröffnung des Festwochenendes, Volkstumsabend, katholischer Gottesdienst, Tanz und Sang am Egerlandbrunnen, Heimattreffen, jede [ ... ]

BERICHTEWeiterlesen…
Außerordentliche Vorstandsitzung vom Bund der Deut...23 Mai 2017 09:30
Außerordentliche Vorstandsitzung vom Bund der Deutschen-Landschaft Egerland mit anhängenden Hutzn-Nachmittag

Am 06.05.2017 fand im BGZ Eger eine Außerordentliche Vorstandsitzung statt. Anwesend waren außer dem Vorsitzenden Alois Franz Rott, noch die Mitglieder Ernst Franke, Krista Hrubá, Carolin Hettner und Gerda Hazuchova. Als Gast konnten wir Eva Horáková, Vorsitzende der „Kommission für nationale Minderheiten der Stadt Eger“, begrüßen.

Nach der Begrüßung teilte uns Herr Rott mit, dass er mit der Arbeit von Frau Hrubá, der dafür Verantwortlichen, sehr unzufrieden ist. Frau Hrubá gibt [ ... ]

BERICHTEWeiterlesen…
29.4.2017 Neudek, Musiknachmittag der Egerländer "...04 Mai 2017 09:11
29.4.2017 Neudek, Musiknachmittag der Egerländer

Musiknachmittag der Egerländer "Vom Egerland zum Erzgebirge"

Es war eine sehr gut besuchte Veranstaltung, mit vielen Gästen und Freunden, vielen guten Gesprächen, für viele gab es ein Wiedersehen mit Freunden, viel Musik, gutem Essen und Trinken! WAS WILL DER MENSCH DA NOCH MEHR?!

Wir wurden von Alois Franz Rott, Vorsitzender vom „Bund der Deutschen ‐ Landschaft Egerland“, herzlichst begrüßt. Ein weiterer Gast, der Bürgermeister von Neudek Herrn Vítek, hielt eine kurze, aber sehr schöne [ ... ]

BERICHTEWeiterlesen…
Other Articles

Am 22.7.2016 wurde feierlich das neue Begegnungszentrum Baltasar Neumann des Bundes der Deutschen - Landschaft Egerland in Eger eröffnet. An der feierlichen Eröffnung nahmen Bedeutende Persönlichkeiten teil:

Ing. Petr Navrátil - Bürgermeister der Stadt Eger
Martin Dzingel – Präsident der Landesversammlung der Deutschen Vereine in Böhmen, Mähren und Schlesien
Volker Jobst - Bundesvorsteher der Eghalanda Gmoin e.V.
Dieter Fürstenthaler – Staatssekretär der Kulturabteilung Deutsche Botschaft Prag
Dr. Wolfgang Freytag – Leiter des Referats für grenzüberschreitende Zusammenarbeit und Vertriebenenpolitik, Bayrisches Staatsministerium
Dr. Zuzana Finger – Heimatpflegerin der Sudetendeutschen München


Das Hauptziel des Begegnungszentrums ist die Unterstützung gegenseitiger Begegnungen von Tschechen und Deutschen mit den Angehörigen der heutigen deutschen Minderheit in der Tschechischen Republik und mit den Angehörigen der deutschen Minderheit in der ehemaligen Tschechoslowakischen Republik, welche nach dem Jahre 1945 gezwungen wurden die Tschechoslowakei zu verlassen, vor allem mit den Angehörigen dieser Minderheit aus dem Egerland, und aus diesen Begegnungen eine ständige Quelle erneuerten gegenseitigem Vertrauens und Verstehens zu schaffen.

Öffnungszeiten:
Dienstags: 10.00 – 12.00, 13.00 – 17.00 Uhr
Mittwochs: 10.00 – 12.00, 13.00 – 17.00 Uhr

an anderen Tagen nach Vereinbarung

Unsere neue Adresse:

nám. Krále Jiřího z Poděbrad 36, CZ - 350 02 Cheb / Eger
Tel.: +420 354 422 992
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   

www.egerlaender.cz

Joomla SEF URLs by Artio