Ein neues Mitglied im BdD10 Jun 2020 09:22

Am 22.05.2020 in den Abendstunden erblickte unser neues Mitglied Beate Möckl, der Mutter Klara Möckl aus der Ortsgruppe Neusattl, das Licht der Welt.

Der BdD – L.E. wünscht der Mutter Klara und der kleinen Beate Gottes Segen, Gesundheit und den Glückwunsch zum neuen Mitglied der Familie und selbstverständlich den Zuwachs in der Ortsgruppe Neusattl.

BERICHTEWeiterlesen…
Notwendige Renovierung im Ausstellungsraum im BGZ ...10 Jun 2020 09:11

Die Covid 19 Pandemie hat es ermöglicht uns über den Ausstellungsraum und der Ausstellungstafeln neue Gedanken zu machen, welche uns schon 20 Jahre gedient haben. Die Tafeln waren ein Gemisch aus verschiedenem Material hergestellt und hielten mit gutem Willen zusammen. Sehr oft mussten wir sie reparieren. Wir haben deshalb die Landesversammlung in Prag um eine Finanzierung neuer Tafeln aus den Projektförderungen gebeten. Durch die neuen Tafeln hat sich der Raum optisch und praktisch vergrößert [ ... ]

BERICHTEWeiterlesen…
Vorsitzender der Handelskammer Karlsbad zu Besuch ...10 Jun 2020 09:01

Am 9. Mai morgens hatte unser BGZ nach fast zwei Monaten Einschränkungen einen überraschenden Besuch aus Eger. Über den Vorsitzenden der Ortsgruppe Eger, Jaroslav Klyeisen, wurde kurzfristig angefragt, ob es möglich sei, die derzeitige Ausstellung „Die Mühlen des Egerlandes“ im BGZ Eger zu besuchen. Daraufhin vermittelte er mit dem Vorsitzenden des Bundes der Deutschen-Landschaft Egerland, Alois Rott, sofort ein Treffen. Einem Besuch wurde natürlich gerne zugestimmt.

Eine Gruppe von 10 [ ... ]

BERICHTEWeiterlesen…
Empfang im Rathaus Neusattl12 Feb 2020 15:01

Am 7. Februar 2020 um 17.00 Uhr fand im Rathaus in Anwesenheit der Bürgermeisterin von Neusattl / Nové Sedlo Věra Baumanová, das erste Treffen der neuen Ortsgruppe Neusattl statt. Bürgermeisterin Věra Baumanová begrüßte zu Beginn alle Anwesenden und freute sich, dass die Ortsgruppe der deutschen Minderheit in Neusattl gegründet wurde. Die Bürgermeisterin erwähnte in ihrer Begrüßung, dass es Möglichkeiten für die Zusammenarbeit und Unterstützung bei der Schaffung von Projekten gibt. [ ... ]

BERICHTEWeiterlesen…
Other Articles

Am 18.6.2018 besuchte eine Gruppe von 50 Egerländer unsere Stadt Eger. Die Gruppe begleitete der CSU Abgeordnete des Bayrischen Landtages für den Stimmkreis Roth, Herr Volker Bauer und Landesobmann der SL, Herr Steffen Hörtler. Nach der Ankunft gab es einen Empfang bei dem Bürgermeister der Stadt Eger, Herr Zdenek Hrkal im Festsaal des Rathauses. Nach dem Grußwort an die Teilnehmer, informierte er Sie über die Arbeit der Stadt Eger und die Beziehungen zu den Nachbarorten in Bayern und die gemeinsamen grenzüberreichenden Projekte. Dan nahm sich das Wort auch der Abgeordneter des Bayrischen Landtages, Herr Volker Bauer und überwies einen Gruß vom bayrischen Ministerpräsidenten. In seinem Vortrag lobte er die gute Zusammenarbeit des Freistaates Bayern und der Tschechischen Republik und bot der Stadt Eger eine Zusammenarbeit an. Der Herr Bürgermeister Hrkal nahm es dankend an und bat hauptsächlich um eine Unterstützung bei Projekten für die Schulen in Eger und in Bayern. Herr Bauer fand es als eine gute Idee und er vermittelt die bitte an den Bayrischen Kultusminister. Danach hatten die Teilnehmer die Gelegenheit den Herrn Bürgermeister Hrkal Fragen über Themen zu stellen, die Sie interessierten. Das wurde auch von den Anwesenden genutzt. Am ende übergaben sich der Herr Bürgermeister und Herr Bauer Geschenke und verabschiedeten sich mit einigen letzten Worten. Der Herr Bauer bedankte sich dann nochmals für den freundlichen Empfang im Rathaus. Zuletzt gab es noch ein gemeinsames Foto und alle anwesenden unterschrieben sich dann unter den Eintrag vom Herrn Bauer in die Stadtchronik. Nach dem Empfang wurde noch ein Gemeinsames Foto mit dem Herrn Bürgermeister Hrkal vor dem Egerer Stöckl gemacht. Nach einer kurzen Führung durch den Marktplatz ging es weiter nach Marienbad.

Joomla SEF URLs by Artio